Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


format

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
format [25.11.2020 15:25]
poettli [Dokumente]
format [25.11.2020 15:25] (aktuell)
poettli [Dokumente]
Zeile 57: Zeile 57:
 Dokumentenformate wie PDF werden im Medienarchiv angezeigt und können durchgeblättert werden. Bei PDF-Dokumenten wird automatisch eine Kleinansicht generiert. Für Personen ohne Zugriffsberechtigungen auf das Originaldokument ist nur die erste Seite des PDFs sichtbar. Momentan gibt es noch keine spezifische Unterstützung wie z.B. Volltextsuche.  Dokumentenformate wie PDF werden im Medienarchiv angezeigt und können durchgeblättert werden. Bei PDF-Dokumenten wird automatisch eine Kleinansicht generiert. Für Personen ohne Zugriffsberechtigungen auf das Originaldokument ist nur die erste Seite des PDFs sichtbar. Momentan gibt es noch keine spezifische Unterstützung wie z.B. Volltextsuche. 
  
-Bitte beachten Sie, dass das Medienarchiv keine kollaborative Schreibumgebung ist. Wir raten davon ab, Word- oder txt-Dokumente bzw. Excel-Tabellen ins Medienarchiv zu laden - diese Dateiformate sind nur bedingt oder gar nicht geeignet für die Langzeittauglichkeit. Das heisst, früher oder später werden die Dateien nicht mehr lesbar sein. Erzeugen Sie aus Office-Dokumenten (bspw. .doc; .docx; .txt; .odt; .pdf; .ppt; .xls; …) ein PDF/A Dokument und stellen dieses dann über das Medienarchiv für die Langzeitarchivierung zur Verfügung. Bei Indesign Dokumenten empfehlen wir ebenfalls PDF/A.+Bitte beachten Sie, dass das Medienarchiv keine kollaborative Schreibumgebung ist. Wir raten davon ab, Word- oder txt-Dokumente bzw. Excel-Tabellen ins Medienarchiv zu laden - diese Dateiformate sind nur bedingt oder gar nicht geeignet für die Langzeittauglichkeit. Das heisst, früher oder später werden die Dateien nicht mehr lesbar sein. Erzeugen Sie aus Office-Dokumenten (bspw. .doc; .docx; .txt; .odt; .pdf; .ppt; .xls; …) ein PDF/A Dokument und stellen dieses dann über das Medienarchiv für die Langzeitarchivierung zur Verfügung. Bei Indesign Dokumenten empfehlen wir ebenfalls PDF/A (ggf. allfälligen Verlust prüfen).
  
 Weitere Informationen zur Archivierung von Dokumenten an der ZHdK: https://intern.zhdk.ch/?pdfa Weitere Informationen zur Archivierung von Dokumenten an der ZHdK: https://intern.zhdk.ch/?pdfa
format.txt · Zuletzt geändert: 25.11.2020 15:25 von poettli