Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Einführung

Bereiche erklärt

Metadaten-Felder erklärt

Medieneintrag editieren

Register «Pflichtfelder»

Register «ZHdK»

Register «Objekt»

Register «Personen»

Register «Rechte»

Set editieren

Register «Set»

Register «Werk» (folgt)

Register «Projekt» (folgt)

Register «Projektschaufenster Website ZHdK» (folgt)


Funktionen erklärt

Spezial-Funktionen

Anwendungsbeispiele

Sehenswerte Inhalte

releases:v3-releases

Madek v3 Releases

Madek v3 wird ab dem Sommer 2016 in regelmässigen Releases eingeführt, die jeweils nach einer Künstlerin oder einem Künstler benannt sind. Geplant ist ein Release alle vier oder sechs Wochen. Unten finden Sie eine Übersicht der bisherigen und kommenden Releases.

Glauser

17. Januar 2017

Friedrich Glauser: Wikipedia

Petitpierre

23. November 2016

  • Verbesserungen bei der Stapelverarbeitung: z.B. Metadaten und Zugriffsberechtigungen für Sets sind jetzt möglich
  • Verbesserungen beim Editieren von Metadaten (Bessere Übersichtlichkeit durch Gruppieren von Metadatenfeldern)
  • Prototyp des Madek-Players bereitgestellt: Ermöglicht Integration von Videos aus dem Medienarchiv in HTML-Seiten z.B. in Wordpress-Blogs
  • Erweiterung der Sortierfunktionen: Neu auch nach Änderungsdatum
  • Bereitstellung der Vokabularansicht mit den Metakeys der Vokabulare und zugehörigen Schlagworten
  • Diverse Fehlerbehebungen
  • gezielte Verbesserung der Performance
  • Erweiterung der API entsprechen Userfeedback

Petra Petitpierre: SIK-ISEA

Béjart

8. November 2016

  • Verbesserungen bei der Anzeige der Inhalten von Sets: Unterscheidung zwischen Medieneinträgen und Set, sowie Darstellung der Zusammenhänge
  • Bei Filmen wird der Fortschritt bei der Transcodierung angezeigt
  • Für jedes Vokabular wird nun wieder eine Seite angezeigt
  • Diverse Verbesserungen für das Editieren von Metadaten und Zugriffsberechtigungen

Maurice Béjart: Wikipedia | Schweizer Tanzarchiv, Sammlung Béjart

Oppenheim

26. Oktober 2016

  • Aufräumen des Interface und Ergänzung von Einzelfunktionen
  • Sortieren von Inhalten im Set nach Änderungsdatum, Importierdatum und Titel
  • Miniatur-, Raster-, Kachel- und Listenansichten für die Inhalte im Set
  • Hervorheben von Inhalten im Set
  • Verbesserungen beim Editieren von Metadaten
  • Seiten zu Vokabularen stehen zur Verfügung
  • Gezielte Verbesserung von Performance-Problemen

Meret Oppenheim: SIK-ISEA | Wikipedia

Tinguely

18. August 2016

  • vereinfachter Import-Prozess: die für das Veröffentlichen erforderlichen Pflichtangaben können jetzt später gemacht werden, auch grosse Dateien können direkt über den Webbrowser importiert werden, d.h. die FTP-Dropbox entfällt
  • bessere Stapelverarbeitung
  • mehr Metadaten für Sets: Sets haben so einen stärken Werkcharakter, wichtig vor allem für das Projektschaufenster auf der kommenden ZHdK-Website
  • neue API: externe Applikationen, die Daten aus dem Medienarchiv beziehen, werden besser unterstützt

Jean Tinguely: SIK-ISEA | Wikipedia

releases/v3-releases.txt · Zuletzt geändert: 04.03.2019 10:24 von poettli